Forms Experience Builder (FEB), Tivoli Director Integrator (TDI), IBM Sametime Migration auf Version 9 und Transport Layer Security (TLS) sind die Themen, mit denen edcom auf dem AdminCamp in Gelsenkirchen vertreten ist.

Die Konferenz findet vom 19. bis 21. September in Gelsenkirchen im Hotel Maritim statt.

Treffen Sie dort die edcom Referenten Angela Blasberg und Alexander Novak in diesen spannenden Sessions.

TDI – Mehr als nur Verzeichnissynchronisation – Angela Blasberg – Montag, 19. September – 16.00 – 17.30 Uhr

Wie funktioniert der Tivoli Directory Integrator und welche Möglichkeiten bietet er? Die Session vermittelt die Grundlagen und den Funktionsumfang des Tivoli Directory Integrator anhand einiger Beispiele aus dem Bereich Domino, Connections und der Verzeichnissynchronisation. Darüber hinaus werden die umfangreichen Features des TDI vorgestellt, die weit über eine einfache Verzeichnissynchronisation hinausreichen.

FEB – (k)ein Tool nur für Entwickler!? – Angela Blasberg – Dienstag, 20. September – 16.00 – 17.30 Uhr

Der Forms Experience Builder ist eines der meist unterschätzten Tools zur Erstellung von verschiedensten Formularen und formularbasierten Apps. Umfragen, Anträge und sogar kleinere Workflows lassen sich damit einfach und schnell erstellen, verwalten und deployen. Ein Power Tool, das sich an Power User und Administratoren wendet und ihnen die Welt von formularbasierten Apps in Connections öffnet.

IBM Sametime Migration auf Version 9 – Alex Novak – Montag, 19. September – 14.00 – 15.30 Uhr

IBM Sametime 9.0 setzt auf der IBM Websphere Version 8.5.5.x (64 Bit) auf, welche ein Update der Sametime 8.5 Umgebung unmöglich macht und einen Neuaufbau der Websphere-Komponenten erfordert. Diese Session zeigt Ihnen einen Erfahrungsbericht, wie Sie am besten Ihre Umgebung – ohne Datenverluste – migrieren können und welche Stolperfallen Sie beachten müssen, wenn Sie Sametime Updates (z.B. Fixes) einspielen wollen (z.B. Websphere Systemeinstellungen werden zurückgesetzt).

Absicherung der IBM Collaboration Umgebungen mit TLS – Alex Novak – Dienstag, 20. September – 16.00 – 17.30 Uhr

Die Angreifbarkeit der IBM-Webdienste hat es erforderlich gemacht, dass IBM mit einem TLS-Patch nachbessert.

Diese Session zeigt Ihnen, wie Sie Ihre IBM Collaborations-Umgebungen (Domino, Websphere) auf TLS und aktuelle Cipher-Techniken umstellen und wie Sie Web-Zertifikate, die den heutigen Standards (SHA2) entsprechen, erstellen (kyrtool, ikeyman).

Veranstaltungsdetails

Datum: 19.-21. September 2016
Veranstaltungsort: Maritim Hotel Gelsenkirchen
Anmeldung: www.admincamp.de