Domino 12 Systemadministration Bootcamp - Modul 6


Dauer

1 Tag

Preise

620,00 €

Zielsetzung

Um das "Bootcamp HCL Domino 12 Systemadministration" in einem Online-Format durchführen zu können, wurde der Lernstoff in sieben Einzelmodule aufgeteilt (Gesamtdauer: 5,5 Tage). Systemadministratoren erhalten in den Modulen das notwendige Wissen, um Domino-12-Netze unternehmensweit einzurichten und zu verwalten.

Zielgruppe

Systemadministratoren, die neu mit der Ausbildung in Domino 12 beginnen und fundierte Kenntnisse in der Einrichtung, Wartung und Überwachung einer Domino-12-Infrastruktur erwerben möchten, um diese Aufgaben eigenständig durchzuführen.

Inhalte

Inhalte aller Module (Module 1-7)

Modul 1 – Dauer 1 Tag (10:00 - 16:00 Uhr mit einer Mittagspause von 12:00 - 13:00 Uhr)
HCL Domino Administration – Architektur, Überblick der Funktionen und Einweisung in das Sicherheitsmodell

- Einführung in die HCL-Domino-12-Architektur
- Überblick über die Domino-Prozesse und kurze Erklärung
- Erlernen des Domino Security Models (ID, ACL, ECL)
- Einweisung in den Domino Administrations Client

Modul 2 – Dauer 0,5 Tage (09:00 - 12:30 Uhr)
HCL Domino Administration – Mail-Routing-Architektur und Konfiguration

- Einführung in die Mail-Architektur
- Konfigurieren von NRPC Mail Routing
- Konfigurieren von Internet Mail Routing (SMTP)
- Konfigurieren von IMAP- oder POP3-Zugriffen
- Mail Monitoring (Message Tracking)
- Fehlersuche bei Problemen mit dem Mail Routing

Modul 3 – Dauer 0,5 Tage (13:30 - 17:00 Uhr)
HCL Domino Administration – Replikation

- Konfigurieren von Replikationstopologien
- Erlernen von Löschmarkierungen und Replikationskonflikten
- Fehlersuche bei Problemen mit der Replikation
- Einweisung in die Domino-Cluster-Funktion

Modul 4 – Dauer 1 Tag (10:00 - 16:00 Uhr mit einer Mittagspause von 12:00 - 13:00 Uhr)
HCL Domino Administration – Benutzerverwaltung

- Registrierung, Umbenennung und Löschung von Notes-Benutzern
- Einweisung in den Domino-Administrationsprozess (AdminP)
- Einsetzen des Domino CA Prozesses Benutzerregistrierung
- Einrichtung von Notes-Richtlinien (Policies)
- ID-Vault erstellen und verwalten
- Erstellen und Verwalten von Gruppen

Modul 5 – Dauer 1 Tag (10:00 - 16:00 Uhr mit einer Mittagspause von 12:00 - 13:00 Uhr)
HCL Domino Administration – Serverwartung und -überwachung

- Datenbankverwaltung und Fehlersuche mit DBMT, Compact , Fixup, Updall
- Erklärung der Domino Server Kommandos & Wechsel von ODS-Versionen
- Einweisung und Einrichtung von Domino Transactional Logging
- Einweisung und Einrichtung von Domino Attachment Object Store (aka. DAOS)
- Einweisung in das Domino-Überwachungsmodul (Events4, DDM)

Modul 6 – Dauer 1 Tag (10:00 - 16:00 Uhr mit einer Mittagspause von 12:00 - 13:00 Uhr)
HCL Domino Administration – Web Services

- Konfigurieren von HTTP
- Einweisung und Einrichtung iNotes/Verse für Webmail-Zugriff
- Einweisung und Einrichtung in die HTTP Authentication (Basic, Realms & Session Authentication, SSO, 2-Faktor Auth mit TOTP)
- HTTP Authentication via ID Vault (Domino 11)
- Einführung in die Webverschlüsselung (TLS)
- Einweisung und Einrichtung in die Web-Verschlüsselung (TLS) mit Let’s Encrypt
- Einführung in den Domino 12 Certstore

Modul 7 – Dauer 0,5 Tage (13:30 - 17:00 Uhr)
HCL Domino Administration – Client Management

- Erklärung der Clients (Notes, HCAA, Nomad)
- Notes Client Aufbau (Programm und Datenverzeichnis)
- Notes Client Paketierung - MSI und XML, alternativ mit Skripten installieren (Batch oder Enteo)
- Fehlersuche (Debugging und Logdateien)

Voraussetzungen

Erfahrungen als Netzwerk- oder Mail-Administrator mit Kenntnissen über den Notes-Client. Die Module 1-3 (EDD12-1 Domino 12 Systemadministration Bootcamp - Modul 1, EDD12-2 Domino 12 Systemadministration Bootcamp - Modul 2, EDD12-3 Domino 12 Systemadministration Bootcamp - Modul 3) oder vergleichbare Kenntnisse sind Voraussetzung für die Module 4-7. Teamviewer-Zugang

Ihr Kontakt

Kerstin Dosin
Schulungen, Vertriebedcom Software & Consulting GmbH Kontakt