HCL Sametime 11.5 Premium

Proxy Patch (IF1) für die Verse/iNotes “persistant chat”-Funktion

HCL-Verse- oder HCL-iNotes-Benutzer konnten noch nicht auf die neue "persistant chat"-Funktion zugreifen, sondern es wurde immer die "alte" Sametime-9-Oberfläche geladen (auch bei Verwendung des HCL Sametime 11.5 Proxy Servers). Das Update auf die aktuelle Version HCL Sametime Proxy V11.5 IF1 (erschienen Ende Februar 2021) schafft Abhilfe.

HCL hat mit der Sametime Version 10 die Funktion des "persistant chat" implementiert.  Dabei wird jegliche Chat-Kommunikation zentral und dauerhaft (90 Tage) gespeichert (MongoDB) und ist somit auch von jedem HCL Sametime V10 (oder höher) Client (nativ, mobil, Bowser) aufrufbar.

HCL Doku: What's new in HCL Sametime 11.5

Dafür wird mindestens die HCL Sametime Client Version 10 vorausgesetzt.

  •     HCL Sametime Client
  •     HCL Notes Client V11 mit integriertem (embedded) Sametime Client
  •     HCL Sametime mobile App
  •     Browser-Zugriff über den HCL Sametime "web“ Proxy

Außerdem können HCL-Domino-Kunden die Sametime-Funktion in ihre HCL-Webmail-Anwendungen (iNotes oder Verse) implementieren.

HCL Doku: Setting up iNotes with Sametime

Leider konnten HCL-Verse- oder HCL-iNotes-Benutzer noch nicht auf die neue "persistant chat"-Funktion zugreifen, sondern es wurde immer die "alte" Sametime-9-Oberfläche geladen (auch bei Verwendung des HCL Sametime 11.5 Proxy Servers).

Dies ist nun mit einem Update auf die aktuelle Version HCL Sametime Proxy V11.5 IF1 (erschienen Ende Februar 2021) möglich. 

HCL Doku: HCL Sametime Proxy 11.5 IF1 Fix List

Danach muss dem HCL-iNotes- / HCL-Verse-Benutzer nur die "persistent chat"-Funktion über die HCL Sametime Richtlinien zugeordnet und eventuell der Browser Cache gelöscht werden.

"persistent chat“ in HCL iNotes
"persistent chat“ in HCL Verse
"persistent chat“ in HCL iNotes"persistent chat“ in HCL Verse

ACHTUNG – Wichtige Information bei der Verwendung der HCL Sametime Proxy Version 11.5

HCL hat das Sicherheitsmodell (X-Frame-options Header) des Proxy Servers überarbeitet, so dass unter Umständen weitere Einstellungen für die reibungslose Integration von HCL iNotes / HCL Verse mit HCL Sametime notwendig sind.

HCL Forum: Sametime proxy 11.5 and iNotes issue

Hierfür muss gegebenenfalls die web.xml Datei am HCL Sametime Proxy Server V11.5+ erweitert werden. Ohne diese Anpassung können unter Umständen keine Sametime-Anmeldungen in HCL iNotes / Verse mehr möglich sein.

  •     Dateipfad: <sametimeproxyfolder>\conf\web.xml
     
  •     Vorgabewerte für “antiClickJackingOption” = SAMEORIGIN
  • Anpassung/Erweiterung für HCL iNotes / HCL Verse
    • --> “antiClickJackingOption” = ALLOW-FROM
    • --> “antiClickJackingURI”  = HCL INotes / HCL Verse Webadresse

Selbstverständlich unterstützen wir Sie gerne bei der Aktualisierung Ihrer Sametime-Umgebung oder Konfigurationsänderungen.

Ihre Ansprechpartner

Anneliese Wasserer-Foerg
Geschäftsführerinedcom Software & Consulting GmbHKontakt
Wolfgang Meixner
Geschäftsführeredcom Software & Consulting GmbHKontakt

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
* Pflichtfelder