Microsoft Azure Administrator


Datum

17.05.2022 - 20.05.2022
4 Tage

Veranstaltungsort

München

Preise

2190,00 €

Zielsetzung

Dieser Kurs vermittelt IT-Experten, wie sie ihre Azure-Abonnements verwalten, virtuelle Maschinen erstellen und skalieren, Speicherlösungen implementieren, virtuelle Netzwerke konfigurieren, Daten sichern und gemeinsam nutzen, Azure und lokale Standorte (On-Premise) verbinden, Netzwerkverkehr verwalten, Azure Active Directory implementieren, Identitäten schützen und ihre Lösung überwachen.

Mit diesem Wissen können Sie die Prüfung AZ-104 ablegen, um die Microsoft Certified: Azure Administrator Associate-Zertifizierung zu erhalten.

Zielgruppe

Azure-Administratoren, IT-Administratoren

Inhalte

Identity
- Azure Active DirectoryI
- RUsers and Groups

Governance and Compliance
- Subscriptions and Accounts
- Azure Policy
- Role-based Access Control (RBAC)

Azure Administration
- Azure Resource Manager
- Azure Portal and Cloud Shell
- Azure PowerShell and CLI
- ARM Templates

Virtual Networking
- Virtual Networks
- IP Addressing
- Network Security groups
- Azure Firewall
- Azure DNS

Intersite Connectivity
- VNet Peering
- VPN Gateway Connections
- ExpressRoute and Virtual WAN

Network Traffic Management
- Network Routing and Endpoints
- Azure Load Balancer
- Azure Application Gateway
- Traffic Manage

Azure Storage

Azure Storage
- Storage Accounts
- Blob Storage
- Storage Security
- Azure Files and File Sync
- Managing Storage

Azure Virtual Machines
- Virtual Machine Planning
- Creating Virtual Machines
- Virtual Machine Availability
- Virtual Machine Extensions

Serverless Computing
- Azure App Service Plans
- Azure App Service
- Container Services
- Azure Kubernetes Service

Data Protection
- File and Folder Backups
- Virtual Machine Backups

Monitoring
- Azure Monitor
- Azure Alerts
- Log Analytics
- Network Watcher

Voraussetzungen

Kenntnisse über lokale Virtualisierungstechnologien, einschließlich VMs, virtuelles Netzwerk und virtuelle Festplatten. Grundlegendes zur Netzwerkkonfiguration, einschließlich TCP/IP, DNS (Domain Name System), virtuellen privaten Netzwerken (VPNs), Firewalls und Verschlüsselungstechnologien. Verständnis der Active Directory-Konzepte, einschließlich Domänen, Gesamtstrukturen, Domänencontroller, Replikation, Kerberos-Protokoll und LDAP (Lightweight Directory Access Protocol). Verständnis der Ausfallsicherheit und Notfallwiederherstellung, einschließlich Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgänge. Grundlagenwissen zu Cloud-Infrastruktur Technologien sind von Vorteil. Buchen Sie gerne dazu den Kurs "AZ-900 Azure Fundamentals".

Ihr Kontakt

Kerstin Dosin
Schulungen, Vertriebedcom Software & Consulting GmbH Kontakt

Anmeldung


* Pflichtfelder
Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem CRM-System. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.