Der große Irrglaube

Sieben wichtige Gründe, die für die Sicherung von Office 365-Daten sprechen

Viele Unternehmen gehen davon aus, dass die Verantwortung für ihre Office 365-Daten bei Microsoft liegt, und verkennen deshalb, dass sie sich selbst um die Sicherung und langfristige Aufbewahrung ihrer Daten kümmern müssen. Die Backup-und Wiederherstellungsfunktionen, die Microsoft bereitstellt, entsprechen häufig nicht dem, was die Anwender erwarten. Sie müssen also unter Umständen genau prüfen, wie viel Kontrolle Sie neben den standardmäßigen Sicherheitsvorkehrungen von Office 365 über Ihre Daten haben und wie gut Sie tatsächlich darauf zugreifen können.

Lesen Sie im Whitepaper von Veeam die sieben Gründe, warum die Sicherung von Office365-Daten so wichtig ist.

  • Schwachstelle 1: Versehentliche Löschung
  • Schwachstelle 2: Lückenhafte und unpräzise Aufbewahrungsrichtlinien
  • Schwachstelle 3: Interne Sicherheitsbedrohungen
  • Schwachstelle 4: Externe Sicherheitsbedrohungen
  • Schwachstelle 5: Gesetzesvorschriften und Compliance-Anforderungen
  • Schwachstelle 6: Management von hybriden E-Mail-Anwendungen und Migration auf Office 365
  • Schwachstelle 7: Datenstruktur in Teams

Laden Sie das Infomaterial herunter

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem CRM-System. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.

Am 22. Februar veranstalten wir gemeinsam mit unserem Partner Veeam ein Webinar zur Datensicherung von Office 365. Weitere Infos finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

Anneliese Wasserer-Foerg
Geschäftsführerinedcom Software & Consulting GmbHKontakt
Wolfgang Meixner
Geschäftsführeredcom Software & Consulting GmbHKontakt

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem CRM-System. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.