Webinar Datenschutzkoordinator/in


Datum

Auf Anfrage
2 Tage

Veranstaltungsort

Online

Preise

890,00 €

Zielsetzung

Durch die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind viele Maßnahmen intern und extern umzusetzen. Deshalb macht es für Unternehmen Sinn sogenannte Datenschutzkoordinatoren für diese Aufgaben einzusetzen. Datenschutzkoordinatoren/innen sollten mit dem jeweiligen Unternehmen, seinen Prozessen, Abläufen und seiner Infrastruktur eingehend vertraut sein. [

] Da Datenschutzkoordinatoren/innen zur Erfüllung ihrer Aufgaben über ein gewisses Maß an Fachkunde verfügen müssen, bieten wir ein 2-tägiges Webinar zur Weiterbildung an. Ziel des/der Datenschutzkoordinatoren ist es, die verantwortliche Stelle und die Datenschutzbeauftragten im Bereich des Datenschutzes und der Datensicherheit zu unterstützen. Sie werden sozusagen als Schnittstelle zwischen Unternehmen und den externen/internen Datenschutzbeauftragten eingesetzt.      

Inhalte

Tag 1[
] Rechtliche Grundlagen des Datenschutzes und der IT-Sicherheit[
] Verfassungsrechtliche Grundlagen des Datenschutzes und der IT-Sicherheit[
] Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 5 DSGVO)[
] - Rechtmäßigkeit[
] - Einwilligung[
] - Integrität und Vertraulichkeit[
] - Speicherbegrenzung[
] - Datenminimierung[
] - Zweckbindung[
] - Transparenz[
] - Verarbeitung nach Treu und Glauben[
] [
] Auftragsverarbeitung - Datenverarbeitung im Auftrag[
] Was ist ein AV-Vertrag?[
] Was muss ein AV-Vertrag beinhalten?[
] Abgrenzung - Wer muss einen AV-Vertrag schließen? [
] [
] Technische und organisatorische Maßnahmen nach Art. 32 DSGVO[
] Was sind technische und organisatorische Maßnahmen nach Art. 32 DSGVO?[
] Untergliederung der technischen und organisatorischen Maßnahmen nach:[
] - Vertraulichkeit [
] - Integrität [
] - Verfügbarkeit und Belastbarkeit [
] - Verfahren zur regelmäßigen Überprüfung, Bewertung und Evaluierung[
] Risikomanagement (Umgang mit Risiken)[
] [
] Tag 2[
] Rechte der betroffenen Personen (Art. 12 - 23 DSGVO)[
] Transparenz[
] Informationspflicht und Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten[
] Berichtigung und Löschung[
] Einschränkungsrecht[
] Recht auf Datenübertragbarkeit[
] Widerspruchsrecht[
] Anrufung der Datenschutzbehörde[
] Recht auf Rechtsbehelf[
] Schadensersatz [
] [
] Homepage / Fanpage[
] Datenschutzerklärung[
] Cookie-Richtlinien -  ePrivacy[
] Newsletter[
] Social-Media und Werbung [
] [
] Beschäftigtendatenschutz / Mitarbeiter[
] Onboarding von Mitarbeitern[
] Exitmanagement von Mitarbeitern[
] Was gehört in die Personalakte?[
] Betriebsvereinbarung oder Richtlinien [
] [
] Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten[
] Was ist ein Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten?[
] Wer muss ein Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten führen?[
] Aufnahme der Prozesse / Verarbeitungstätigkeiten[
] Ausarbeitung der Prozesse [
] [
] Datenschutzkonzept [
] Was muss ein Datenschutzkonzept beinhalten?[
] Ziele eines Datenschutzkonzepts

Voraussetzungen

Keine besonderen Voraussetzungen nötig.

Ihr Kontakt

Kerstin Dosin
Schulungen, VertriebTIMETOACT Kontakt

Anmeldung


* Pflichtfelder
Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anmeldung aufzunehmen. Dazu speichern wir Ihre Daten in unserem CRM-System. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.