Team Technology Logo

Tools für die Analyse, Modernisierung, Migration oder Integration Ihrer Notes-Anwendungslandschaft

Informationen bilden das Herzstück jedes Unternehmens. Daten werden geteilt, in der Cloud verwaltet, sie müssen immer und überall verfügbar sein. Unternehmen stehen vor der Herausforderung, dies auch mit bestehenden Anwendungen auf Basis von IBM Notes zu ermöglichen. Viele Unternehmen sind gerade dabei zu prüfen, ob sie ihre Notes-Datenbanken umstellen, abschalten oder modernisieren sollen.

Domino-Umgebungen sind meist deutlich mehr als zehn Jahre im Einsatz. In dieser Zeit wurde sehr viel mit und auf der Plattform gearbeitet. Oftmals sind mehrere hundert bis zu tausende kleine und größere Notes-Anwendungen für die unterschiedlichsten Prozesse und Workflows im Unternehmen entstanden. Die bestehenden Anwendungen stellen eine hohe Investition der Unternehmen dar. Viele Jahre Entwicklung und noch mehr Arbeitszeit für die Datenpflege sind eingeflossen.

Die gewachsene Landschaft kann dabei sehr komplex und oftmals unüberschaubar sein. Auch der Nutzungsgrad seitens der Anwender ist für die Verantwortlichen kaum oder nur noch mit sehr großem Aufwand nachvollziehbar.

Jedes Unternehmen muss heute – unabhängig von der künftigen Strategie – sich aktuell diesen Kernfagen stellen:

  • Wer nutzt welche Anwendungen?
  • Welche Standorte und welche Abteilungen sind davon betroffen?
  • Wie werden die Datenbanken genutzt? Lesend, schreibend und wie oft?
  • Was kostet es, die relevanten Anwendungen zu identifizieren und zu modernisieren?

teamWorkr Tools

Ob Migration oder Modernisierung – für Ihre Strategieplanung und Anwendungsoptimierung benötigen Sie geeignete Tools für die Analyse, Modernisierung, Migration oder Integration Ihrer Notes-Anwendungslandschaft.

  • Mit teamWorkr Mobile modernisieren Sie Ihre IBM-Notes-Anwendungen durch Konfiguration anstelle manueller Programmierung. Mit der teamWorkr-Technologie sind Sie in der Lage, bestehende desktop-optimierte IBM Notes Applikationen innerhalb weniger Stunden in eine echte mobile User Exeprience zu transformieren.
  • teamWorkr Analytics analysiert Ihre Anwendungslandschaft. Das Tool analysiert das Design, die Daten sowie die Zugriffe einer kompletten Anwendungslandschaft oder auch gezielt von definierten Anwendungen. Für die Analyse benötigen Sie einen Domino Server ab Version 8.5.3 mit aktivem HTTP-Task.
  • Der teamWorkr Web Service kann über fast jede Programmiersprache angesprochen werden.
  • teamWorkr Exporter unterstützt Sie beim Export von Daten. Sie integrieren Daten aus IBM-Notes-Applikationen live in fremde Systeme oder Sie migrieren diese vollständig inklusive Richtext, Embedded Bildern, Anhängen und allen Eigenschaften.