Termine & Anmeldung

Zielsetzung

Enterprise Social Networks, wie Connections, leben von aktiven Anwendern, die verstanden haben, wie sie mit solch einem mächtigen Verbündeten ihren täglichen Arbeitsalltag nachhaltig bereichern können. Ziel dieses vertiefenden Workshops ist es, Nutzer, die bereits begonnen haben mit Connections zu arbeiten, dahin zu begleiten, die Funktionstiefe der Plattform auszuschöpfen und konkrete Anwendungsszenarien für den persönlichen Arbeitsalltag sowie das eigene Unternehmen zu entwickeln beziehungsweise zu verbessern.

Alle Inhalte werden theoretisch erläutert und mit den Teilnehmern in interaktiven Teilen im Workshop erarbeitet. Bei Firmenschulungen werden die Workshopinhalte individuell auf die Unternehmensziele und Connections-Einführungsstrategie abgestimmt.

Zielgruppe

Connections Nutzer mit Vorerfahrungen- und Kenntnissen, Entscheider, Early Adopter, Multiplikatoren, Projektleiter, Pilotgruppen, internes Marketing, Community-Manager uvm.

Inhalte

In diesem Kurs wird ein vertieftes Verständnis für die Potentiale und
Funktionalitäten von Connections/Enterprise Social Networks vermittelt. Der
Kurs kann sowohl dazu beitragen, die individuelle Akzeptanz für die
Kollaborationsplattform zu steigern, als auch entsprechenden MitarbeiterInnen
Argumente an die Hand zu geben, mit denen ihnen die Überzeugungsarbeit im
Unternehmen leichter fallen wird.

Grundverständnis für zentrale Elemente von Connections ausbauen:

- Die Arbeit mit und in Communities
- Connections Anwendungen optimal einsetzen und anpassen
- Mit Connections effektiver arbeiten

Begleitende Maßnahmen (müssen vorher mit dem Unternehmen bzw. den
Verantwortlichen im Unternehmen abgestimmt werden, ansonsten handelt es sich
bei diesen Punkten um allgemeine Best Practice Beispiele und Anregungen):

- Nutzungsbedingungen
- Namenskonventionen und User Guidelines

Technologie-Ausblick: Wie geht es im Unternehmen weiter mit Connections?

Vertiefender Workshop mit Einsatzszenarien und Anwendungsfällen, aus den
Bereichen

- Zusammenarbeit in Projekten
- Unternehmenswissen aufbauen, teilen und weiterentwickeln
- Neue Formen des Arbeitens mit Dateien

Connections: Communities, Apps, Tipps & Tricks als individuelle
Veranstaltung abgestimmt auf Ihr Unternehmen

Dieser Workshop kann im Rahmen von firmenspezifischen Veranstaltungen
individuell auf den Stand Ihrer Connections Einführung abgestimmt und dazu
genutzt werden, Einsatzszenarien und Anwendungsfälle speziell für Ihr
Unternehmen zu erarbeiten. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
entsprechend der entstehenden konzeptionellen Aufwände.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse zu Connections, z.B. durch die Teilnahme am Kurs ED655 Connections: Überblick und erste Schritte, sind
empfehlenswert.