Termine & Anmeldung

Wenden Sie sich bei Interesse an Kerstin Dosin per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter 089 38 40 850

Zielsetzung

Dieser fünftägige Kurs beschreibt die Verwendung von System Center Configuration Manager v1702 (Configuration Manager) und den dazugehörigen Standortsystemen, um Netzwerkressourcen effizient zu verwalten. In diesem Kurs lernen Sie tägliche Managementaufgaben, einschließlich der Verwaltung von Anwendungen, Client-Pflege, Hardware und Software-Inventarisierung, Betriebssystem-Bereitstellung und Software-Updates mit Configuration Manager. Sie lernen auch, wie Sie System Center Endpoint Protection optimieren, Compliance verwalten und Managementabfragen und Berichte erstellen können.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an erfahrene IT-Fachleute, die typischerweise als Enterprise Desktop Administrators (EDAs) beschrieben werden. Diese EDAs implementieren, verwalten und pflegen PCs, Geräte und Anwendungen in mittleren und großen Unternehmensorganisationen mit SCCM.

Inhalte

Verwaltung von Computern und mobilen Geräten
Datenanalyse unter Verwendung von Abfragen und Berichten
Vorbereitung der Verwaltungsinfrastruktur, um PC und mobile Geräte zu
unterstützen
Bereitstellung und Verwaltung von Clients
Inventarverwaltung für PC, Anwendungen
Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen
Inventarsammlung, Verwalten der Inventarsammlung
Softwareupdates für verwaltete PC
Implementierung von Endpoint Protection für verwaltete PC
Verwaltung der Compliance und Absicherung des Datenzugriffs
Verwaltung der Betriebssystembereitstellung
Verwaltung und Wartung eines Configuration Manager-Standorts

Voraussetzungen

Windows Server Kenntnisse, Kenntnisse AD DS, Grundkenntnisse PKI,
Grundkenntnisse Scripting Windows PowerShell, grundlegendes Verständnis der
Konfiguration für iOS-, Android- und Windows Mobile-Geräteplattformen