Cloud Pak for Data – Test-Drive

Ermitteln Sie einen Proof-of-Value von AI und Data Science Projekten und erhalten Sie einen ersten Eindruck davon, was im Projekt auf Sie zukommt.

Problem

Unsicherheiten bei neuen Projekten

Manche Unternehmen scheuen die Investition in Projekte, deren Umfang, Aufwand, Kosten und Outcome nicht absehbar sind. Data Science und AI Projekte bieten vielen Kunden großes Potenzial bei der Erkennung wertvoller Informationen in großen Datenmenge. Manche Kunden haben bereits schon konkrete Use Cases für den Einsatz von Data Science und KI identifiziert. Doch aufgrund vieler Bedenken und Unsicherheiten werden solche Projekte oft nicht eingegangen.

Cloud Pak for Data Test-Drive

Erhalten Sie einen ersten Eindruck mit unserer Demoplattform

Wir wollen durch die Bereitstellung unserer umfassenden Demo- und Kundendatenplattform diesen Kunden eine Möglichkeit bieten, sehr schnell und pragmatisch einen Eindruck der Technologie mit ihren Daten zu bekommen. Es ist keine lokale Installation notwendig, die Daten bleiben bei uns und wir können dank unserer Expertise und den Möglichkeiten in der Plattform sehr schnell den kompletten Prozess eines AI-Projektes an einem nachvollziehbaren Beispiel darstellen.

Kontakt aufnehmen

Was ist IBM Cloud Pak for Data und Data Science? Erfahren Sie alles zu IBM Cloud Pak™ for Data als eine integrierte Lösung für die Implementierung einer vollständigen Analyticsumgebung.

Profitieren Sie von den Vorteilen des Cloud Pak for Data Test-Drive:

Reduzieren Sie Unsicherheiten bei AI/Data Science Projekten. Mit unserer Demo- und Kundendatenplattform erhalten Sie einen schnellen ersten Eindruck davon, was auf Sie zukommt.

Schneller Einstieg

Einfacher, pragmatische Einstieg in die Welt von Data Science und AI ohne große Investitionen.

Keine Datenübermittlung

Keine Notwendigkeit, Daten in die Public Cloud zu transferieren und somit auch keine komplizierte Datenintegration.

Schnelle Ergebnisse

Schnelle Ergebnisse dank definierter Vorgehensweise.

Kompletter Funktionsumfang

Komplettem Funktionsumfang für alle Anwendungsfälle und automatisierten AI Algorithmen in der Plattform.

Funktionen des Cloud Pak for Data Test-Drive:

Startseite:

Auf der Startseite von Cloud Pak for Data sind alle Funktionen erreichbar. In Kacheln werden übersichtlich nicht nur die letzten genutzten Projekte/Kataloge/Daten dargestellt, sondern auch auf offene Aufgaben hingewiesen.

Alle Tätigkeiten oder Verweise auf Daten sind zentral in Katalogen erfasst. Datenverbindungen zu externen Quellen werden entweder zentral vorgegeben oder im Projekt neu definiert. Projekte organisieren verschiedene Use Cases,  Assets, Analysen und weitere Objekte sowie Jobs, die zum Ergebnis geführt haben. Kataloge organisieren die technisch verfügbaren Assets (wenn gewünscht) zentral.

Projekte

In Projekten werden alle Objekte zusammengefasst, die zur Umsetzung eines anayltischen Use Cases notwendig sind: Daten Assets repräsentieren hochgeladene Dateien oder Verbindungen zu externen Quellen (siehe auch am rechten Bildschirmrand die Möglichkeit, direkt aus dem zentralen Katalag Elemente einzufügen). In Notebooks werden beispielsweise in Python statistische Analysen durchgeführt.

Projekt-Assets

Ergänzend zur manuellen Analyse von Datenstruktur und -analyse bietet Cloud Pak for Data fertige Funktionen, die z.B. Statistiken über den Datenbestand erstellen oder mit einfachen Mitteln Datentransformationen durchführen. So wird die Grundlage von Datenbeständen schnell und effizient bestimmt.

AutoAI:

Ergänzend zur manuellen Entwicklung analytischer Modelle und Analysen in Python können in Cloud Pak for Data mit der Funktion „AutoAI“ gleich mehrere Aufbereitungsmethoden und Analysen durchgeführt werden. AutoAI führt durch, vergleicht und schlägt den besten Kandidaten vor. Wenn gewünscht kann dieser manuell nachbearbeitet werden.

Catalog:

Alle technischen Assets finden sich zentral in einem Datenkatalog. Dieser organisiert die Verantwortlichkeit, den Zugriff, die Verknüpfung zu fachlichen Begriffen, die Sichtbarkeit und vieles mehr.

Geschäftsbegriffe:

Technische Assets und deren Informationen sind fachlichen Fragestellungen und Begriffen zuzuordnen. Geschäftsbegriffe werden mit technischen Assets, anderen Geschäftsbegriffen, Regeln oder Datenklassen verknüpft. In diesem Beispiel startet alles mit dem Geschäftsbegriff „Person“, der mit einer Tabelle „PERSON“ verknüpft ist. Diese verfügt über 24 Spalten und liegt im Schema „Admin“. Der Geschäftsbegriff „Person“ wird aus den weiteren Begriffen „Vorname“ und „Nachname“ zusammengesetzt und ist vom Typ „Klasse_Person“.

Wir sind für Sie da.

  • Vollumfängliche Demoplattform

    Wir stellen Ihnen eine vollumfängliche Demoplattform zur Verfügung, in der Sie alle Funktionen in Cloud Pak for Data nutzen können. Externer Zugriff ist möglich (mandanten-fähig).

  • Erklärung der Funktionsweise

    Wir unterstützen Sie dabei einen passenden Use Case zu selektieren, die richtigen Daten auszusuchen und aus der Vielzahl der Funktionen der Technologie die wesentlichen zu nutzen, um schnell und pragmatisch eine Aussage über ein möglichen Wert und die Kosten eines AI-Projektes zu ermitteln. Die Nutzung ist nicht (wie bei anderen Angeboten in der Cloud) zeitlich oder von Nutzung/Volumen begrenzt. 

  • Aufzeigen von Einsatzmöglichkeiten

    Außerdem können wir Ihnen anhand der Demo-Umgebung die Möglichkeiten der Plattform aufzeigen, egal, ob Sie sich für „Intelligent Document Understanding“, Datenkataloge, Datenintegration, Datenvisualisierung, Analyse, oder AI interessieren.

Sie möchten das Test-Drive nutzen? So geht's:

1. Vorbereitung

Zu Beginn steht die Einbeziehung aller Stakeholder an erster Stelle. Gemeinsam werden Ziele und Anwendungsfälle im Rahmen eines Workshops ermittelt und eine konkrete Agenda entwickelt. Dies ist anhand eines persönlichen oder eines telefonischen Interviews möglich.

2. Durchführung

Anschließend erfolgt eine Konkretisierung der definierten Erwartungen und Ziele aller Teilnehmer sowie der erarbeiteten Fragen und Hypothesen. Darauf aufbauend wird ein Prototyp entwickelt und die Daten und Ergebnisse validiert.

3. Nachbereitung

Abschließend wird eine technische und fachliche Dokumentation der Ergebnisse für die definierten Ziele und Anwendungsfälle erstellt. Zudem geben wir konkrete Handlungsempfehlungen inkl. einer technischer Beurteilung.


Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

* Pflichtfelder

Wir verwenden die von Ihnen an uns gesendeten Angaben nur, um auf Ihren Wunsch hin mit Ihnen Kontakt im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage aufzunehmen. Alle weiteren Informationen können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.

Sprechen Sie mich gerne an!

Marc Bastien
Software ArchitectTIMETOACT Software & Consulting GmbHKontakt