HCL Domino Notes Lizenzen

Kauf, Miete oder Renewal - Die richtigen Lizenzmodelle für Ihre Investitionssicherheit

Ihre Investitionssicherheit ist unser Anliegen

Seit 1992 begleiten wir unsere Kunden im Bereich Domino Notes und den weiteren Produkten für Messaging und Collaboration. Vormals als einer der ersten Lotus, dann IBM, sind wir jetzt HCL Business Partner und können mittlerweile fast 30 Jahre Erfahrung in Sachen Collaboration vorweisen.

Zu unseren Domino-Notes-Kunden zählen Unternehmen in allen Größenordnungen und Branchen. Banken und Versicherungen, Lebensmittelhersteller und Energieversorger, ebenso wie IT- und Kommunikationsdienstleister, Industrie, Verbände und Verwaltungen und viele Unternehmen mehr konnten wir mit unserer Expertise über die IBM-Lizenzmodelle überzeugen.

Ein neuer Hersteller mit vereinfachten Prozessen

Jetzt hat sich HCL als neuer Produkthersteller bei gleichzeitig bewährter Entwicklerbasis (Übernahme des IBM Entwickler-Teams) etabliert und die Prozesse bei den HCL Domino Notes Lizenzen vereinfacht. So gibt es keine Reinstates mehr, wenn der Kunde den Support & Subscription-Vertrag nicht mehr verlängert hat. Sie haben jetzt die Wahl zwischen dem günstigeren Mietmodell und einem Neukauf der Notes Domino Lizenzen zu attraktiven Konditionen. Mit unserer jahrelangen Erfahrung beraten und untersttützen wir Sie gerne bei der Verwaltung Ihrer HCL Notes Domino Lizenzen. Sprechen Sie uns an:

Was kosten neue HCL Lizenzen?
Welche Lizenformen gibt es für die HCL Collaboration Lösungen?
Kauf, Miete oder Renewal?
Was sind Express-Lizenzen und was ist deren Funktionsumfang?
Was ist eine Client Accecc License (CAL)?
Was sind Authorized und Floating User? PVU-Lizenzierung?
Wie unterscheiden sich Server-Clent-Lizenzen für Enterprise und Messaging?

Übersicht über die HCL Collaboration-Lösungen

Weitere Infos: HCL CEC - HCL Connections Engagement Center (modifiziert HCL Connections mit einer an die Bedürfnisse des Unternehmens / der Teams angepassten Oberfläche) und dem HCL Digital Solutions Portfolio.
Weitere interessante HCL Notes Domino Lizenzen:
HCL Enterprise Integrator for Domino (kurz HEI ehemals LEI):
Synchronisation unterschiedlicher Datenquellen und Echtzeitintegration zwischen Domino und Back-End-Datenquellen wie DB2, SQL und Oracle.
HCL Lotus Connector for SAP Solution: Wird über HEI installiert und ermöglicht den Zugriff auf SAP-Daten, das Ausführungen von SAP-Aufgaben und das Initiieren von SAP-Aktionen.

Ihre Ansprechpartner

Kontaktformular

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *
* Pflichtfelder