HCL Volt Online-Schulungen

HCL Volt ist das LowCode Designer-Tool von HCL

Datum

06. Oct 2020 - 22. Oct 2020

HCL Volt ist das LowCode Designer-Tool von HCL. LowCode Designer zeichnen sich durch eine grafische, intuitive Designer Oberfläche aus, die die Entwicklung von Apps sehr einfach macht. Sie richten sich in erster Linie an Power-User, d.h. Mitarbeiter in Fachabteilungen, die die Anforderungen an die geplante Anwendung genau kennen und das nötige Fachwissen mitbringen. Dabei müssen sie aber keine Programmierer sein.

Natürlich sind LowCode Tools auch für Entwickler interessant (Stichwort „Rapid Prototyping“), denn mit diesen Tools lassen sich wirklich in kürzester Zeit kompakte, funktionstüchtige Anwendungen erstellen, die über normale „Erfassungsmasken“ weit hinausgehen.

HCL Volt kombiniert dabei die komfortable Gestaltung von Formularen mit der Option komplexere Funktionalitäten und sogar Workflows zu integrieren – alles ebenfalls über einfache Schritte, das Setzen von Eigenschaften, Regeln, Stufen, Zugriffsrechten und der Defintion von Formeln. OnBoard Analyse- und Export-Funktionen runden das Gesamtpaket ab.

Zielgruppe: Power User, Mitarbeiter in den Fachabteilungen, Entwickler, Administratoren
 

Domino Volt Teil 1 – Einführung in die LowCode App-Gestaltung

In der ersten Kursstufe zu HCL Volt wird an zwei Beispielen eine erste App entwickelt:

  • Gestaltung von ein- und mehrseitigen Formularen/Masken - Felddefinitionen, Formatierungsvorgaben, Eingabesteuerung
  • Möglichkeiten der erweiterten Gestaltungselemente
  • Definition von Formeln, Regeln
  • Definition und Einsatzmöglichkeiten von Services
  • Filter, Listen und Tabellen
  • Navigation
  • Export- und Analysefunktionen

Online-Schulung am 06. Oktober

Weitere Infos zum Kurs WebTRVolt1

Domino Volt Teil 2 - Workflow Applikationen

In der zweiten Kursstufe wird auf Basis einer Beispiel-Applikation ein Workflow-App entwickelt

  • Fortgeschrittene Techniken für Auswahllisten
  • Definition von Zugriffsrechten
  • Implementierung von Workflow Stufen
  • Bearbeitungs / Leserechte
  • Möglichkeiten von Aktionen
  • Verbindung zu anderen Volt-Apps

Online-Schulung am 14. Oktober

Anmeldung zum Kurs WebTRVolt2

Domino Volt Teil 3 - Über Volt hinaus. Wo liegen die Grenzen

Eine LowCode App hat normalerweise deutliche Grenzen wenn die Anforderungen an die abzubildenden Funktionen und die Komplexität wachsen. HCL Volt basiert auf HCL Domino, d.h. die Daten werden im Backend von einem professionellen, sicheren und zuverlässigen Datenbanksystem gehostet. Durch diese Datenbasis ist eine Volt-App nicht auf die Möglichkeiten des LowCode Designer beschränkt, sondern kann fast beliebig skaliert werden.

In der dritten Kursstufe werden die Übergänge von LowCode zu MidCode (Domino Designer) bzw. ProCode (JavaScript, node.js) behandelt

  • Wichtige JavaScript Befehle in HCL Volt
  • HCL Volt aus Sicht von Domino
  • Datenübergreifende Prozesse
  • (Externe Services)

Online-Schulung am 22. Oktober

Anmeldung zum Kurs WebTRVolt3

Ihr Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *
* Pflichtfelder